GRADUS AD PARNASSUM
6-stufiges Trainingssystem als Lehrplan für klassisches Ballett von Anita Barth
Navigation
Nach meiner aktiven Tätigkeit als Solotänzerin an namhaften Häusern wie der Bayerischen Staatsoper, des Bayerischen Staatstheaters am Gärtnerplatz, den Städtischen Bühnen Wuppertal und der Deutschen Oper Berlin, entschloss ich mich, meine Erfahrungen um die Kunstform Ballett an junge Tänzer und Tänzerinnen weiter zu geben.

Die technisch-künstlerischen Impulse, die ich durch große Trainingsmeister und Choreographen wie Gustav Blank, Heinz Rosen, Alan Carter, Rosella Hightower, Michel de Lutry, Pino Mlakar, John Cranko, George Skibine, Boris Kniaseff und George Balanchine während dieser Zeit erhielt, fließen in meine Trainingsmethode ein.

Von 1975 – 1996 leitete ich in Berlin meine Schule für künstlerischen Bühnentanz.
Stacks Image 10
Nach der langen pädagogischen Lehrtätigkeit veröffentliche ich nun erstmals meine systematischen Unterrichtslehrpläne. 

GRADUS AD PARNASSUM - ein 6-stufiges Trainingssystem für klassisches Ballett ist hier unter Kontakt für 69,- Euro inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten erhältlich.
Ebenso habe ich, um einen schnelleren Fortschritt in der Ausbildung zu erreichen, ein spezielles Bodentraining nach Boris Kniaseff entwickelt.

Möge meine Arbeit an dem Ballett-Lehrplan den täglichen Unterricht am den Ballettschulen unterstützen und die komplizierte Tätigkeit des Unterrichtens ein wenig erleichtern.  

Anita Barth
Willkommen